Haus der Familie Schelly (Schelly Wagner)
Bewohner bis 1945:
Haus der Familie Schelly (Schelly Wagner), bewohnt von Johann Leitgeb *189?, seine Ehefrau aus Wandorf.
Nach der Vertreibung:
Kreis Aalen.

Witwe Theresia Laschober *188?
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Laschober *188?, geb. Graf.
Nach der Vertreibung:
Strümpfelbrunn.

Michael Kirchknopf *23.11.1902
Bewohner bis 1945:
Michael Kirchknopf *23.11.1902, Wirt, verheiratet mit Elisabeth *24.6.1902, geb. Bernecker, Kinder: Michael Kirchknopf *1924, Elisabeth Kirchknopf *1931, Andreas Kirchknopf *11.8.1935 †23.10.2007.
Nach der Vertreibung:
alle zunächst in Balsbach, später Andreas Kirchknopf sen. und jun. in Oberschefflenz, Elisabeth später in Mülben, Andreas in Balsbach/Schefflenz.

Johann (Janos) Ziegler *1910
Bewohner bis 1945:
Johann (Janos) Ziegler *1910, gefallen, verheiratet mit Maria *27.9.1908 †9.5.1983, geb. Pahr, Kinder: Maria Ziegler *1934, Johann Ziegler *1940.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

ehemaliges Haus Harmuth: Thomas Huber *1907
Bewohner bis 1945:
ehemaliges Haus Harmuth: Thomas Huber *1907, verheiratet mit Elisabeth, geb. Fürst *1908/9 aus Wandorf, Kinder: Elisabeth Huber *193?, Theresia Huber *193?, Herta Huber *193?, Margarete Huber *193?.
Nach der Vertreibung:
Bad Rappenau.

Johann (Jani) Hartner *1907
Bewohner bis 1945:
Johann (Jani) Hartner *1907, verheiratet mit Theresia *1913, geb. Steiner, Sohn: Johann Hartner *193?.
Nach der Vertreibung:
Neckarelz, später Sauerbrunn.

Familie Sörös
Bewohner bis 1945:
Familie Sörös, Ehemann *190?, verheiratet mit Olga *191?, geb. Hartner, ein Sohn *193?.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Feiler (Rigo) *16.9.1906
Bewohner bis 1945:
Michael Feiler (Rigo) *16.9.1906, verheiratet mit Maria *1910, geb. Ulreich, Kinder: Hilde Feiler *1928, Michael Feiler *1933.
Nach der Vertreibung:
Kreis Aalen.

Johann Hartner sen. *188?
Bewohner bis 1945:
Johann Hartner sen. *188?, seine Ehefrau *188?, stammte aus Slawonien.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Johann Feiler (Lerch) *18??
Bewohner bis 1945:
Johann Feiler (Lerch) *18??, verheiratet mit Susanna geb. Schelly *189?, Michael Leitgeb, Schwiegersohn *23.1.1914, verheiratet mit Elisabeth, geb. Feiler *16.8.1919, deren Tochter: Elisabeth Leitgeb *1940, Maria Feiler *1930, Tochter von Feiler Johann.
Nach der Vertreibung:
Schwäbisch Gmünd.

Andreas Grössing *13.10.1903 †7.12.1975
Bewohner bis 1945:
Andreas Grössing *13.10.1903 †7.12.1975, verheiratet mit Theresia, geb. Schranz *22.11.1905 †25.3.1989, Kinder: Andreas Grössing *1929, Johann Grössing *9.2.1935 †3.1.1950.
Nach der Vertreibung:
Da Andreas Grössing in Brennberg beschäftigt war konnte die Familie in Agendorf bleiben.

Thomas Feiler (Földesyi) *19.8.1892
Bewohner bis 1945:
Thomas Feiler (Földesyi) *19.8.1892, verheiratet mit Susanna, geb. Schmidt *1895, Kinder: Andreas Feiler *1923, Thomas Feiler *20.1.1917 (bei Familie Sick am Rasten aufgeführt), Elisabeth Feiler, verheiratet mit Matthias Kirchknopf (Kövesdi) *10.8.1913, Andreas Pahr, Schwiegersohn *1920,verheiratet mit Katharina geb. Feiler, *1918, Kind: Elisabeth *1939.
Nach der Vertreibung:
Kreis Aalen.

Matthias Wödl *191?
Bewohner bis 1945:
Matthias Wödl *191?, (Sohn vom Berischneider), verheiratet mit Maria *191?, geb. Kurz aus Loipersbach.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Ehemaliges Haus Nussbaum
Bewohner bis 1945:
Ehemaliges Haus Nussbaum, wurde 1938 an die Familie Michael Hauer verkauft. Die Familie Hauer wurde bereits auf der Hauptstraße aufgezählt.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Witwe Schelly Elisabeth
Bewohner bis 1945:
Witwe Schelly Elisabeth, Wirtin, deren Tochter Elisabeth, geschieden, deren Tochter Elisabeth *1925-1927.
Nach der Vertreibung:
Obrigheim am Neckar.

Matthias Fürster *190?; verheiratet mit Elisabeth geb. Leitgeb
Bewohner bis 1945:
Matthias Fürster *190?; verheiratet mit Elisabeth geb. Leitgeb, Sohn: Matthias Fürster *1924.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Johann Fürster *1892
Bewohner bis 1945:
Johann Fürster *1892, verheiratet mit Susanne geb. Lang *1895, Töchter: Maria Fürster *1930, Elisabeth Fürster *1926, Käthe Fürster *1929.
Nach der Vertreibung:
Kreis Heilbronn.

Joseph Hammer *189?
Bewohner bis 1945:
Joseph Hammer *189?, verheiratet mit Theresia, geb. Leitgeb *1888 †3.2.1942, Tochter: Theresia Hammer *1923.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Matthias Trinkl sen. *188?
Bewohner bis 1945:
Matthias Trinkl sen. *188?, Name der Ehefrau unbekannt, Söhne: Matthias Trinkl jun. *1917, Michael Trinkl *5.10.1919, Joseph Trinkl *1923.
Nach der Vertreibung:
Matthias Trinkl sen. blieb in Agendorf, Matthias Trinkl jun. in Österreich (Loipersbach), Michael und Joseph Trinkl wahrscheinlich im Kreis Aalen.

Gottlieb Ferstl *7.8.1900 †29.12.1961
Bewohner bis 1945:
Gottlieb Ferstl *7.8.1900 †29.12.1961, verheiratet mit Maria, geb. Prinner *7.11.1903 †12.12.1984; Kinder: Elisabeth Ferstl *1922, Johann Ferstl *1925.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf geblieben, Johann Ferstl in der Steiermark.

Michael Ferstl Michael (Magyar) *189?
Bewohner bis 1945:
Michael Ferstl Michael (Magyar) *189?, verheiratet Elisabeth mit geb. Rath, Tochter: Susanne Ferstl *1923.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Predl sen. *188?
Bewohner bis 1945:
Michael Predl sen. *188?, Name der Ehefrau unbekannt, Tochter: Susanne Predl *1922, Sohn: Matthias Predl *1917, verheiratet mit Elisabeth, geb. Wetzer *1921.
Nach der Vertreibung:
in Agendorf geblieben, Matthias Predl und Frau in Fahrenbach.

Michael Predl jun. *1911/13
Bewohner bis 1945:
Michael Predl jun. *1911/13, verheiratet mit Maria, geb. Heinz.
Nach der Vertreibung:
Österreich.

Johann Schmidt *189?
Bewohner bis 1945:
Johann Schmidt *189?, verheiratet mit geb. Graidernitsch, Kinder: Johann Schmidt *1915.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Andreas Holzhofer *1918
Bewohner bis 1945:
Andreas Holzhofer *1918, Maria Holzhofer *1920, beide Vollwaisen. Im Hause wohnte deren Schwester Susanne Holzhofer ca. *1910, verheiratet mit Michael Graf *1906.
Nach der Vertreibung:
Andreas Holzhofer in Loipersbach, Österreich, Maria in Fahrenbach, Michael Graf im Kreis Heilbronn.

Matthias Böhm *11.6.1911 †20.9.1980
Bewohner bis 1945:
Matthias Böhm *11.6.1911 †20.9.1980, verheiratet mit Maria, geb. Schranz *30.9.1915 †27.10.1999, Söhne: Matthias Böhm *26.10.1939 †3.6.1996, Andreas Böhm *1943 †28.08.2014.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Franz Wabel *189?
Bewohner bis 1945:
Franz Wabel *189?, seine Frau war aus Ritzing gebürtig, Tochter: Maria Wabel Maria *1923.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Das Ehepaar Lagler
Bewohner bis 1945:
Das Ehepaar Lagler, Korbflechter, Sohn: Michael Lagler, nach Wandorf geheiratet.
Nach der Vertreibung:
Kreis Mosbach, der Enkelsohn wohnt in Sattelbach.

Johann Engelitsch *190
Bewohner bis 1945:
Johann Engelitsch *190, verheiratet mit Maria geb. Nussher *1904, deren Tochter: Maria Engelitsch *1925; David Holzhofer sen. *2.2.1874 †9.11.1942.
Nach der Vertreibung:
Aufenthalt von Fam. Engelitsch unbekannt, David Holzhofer in Agendorf geblieben.

Paul Holzhofer *1905 (Sohn von David Holzhofer sen.)
Bewohner bis 1945:
Paul Holzhofer *1905 (Sohn von David Holzhofer sen.), verheiratet mit Elisabeth Haring *1911.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Johann Lang *1897
Bewohner bis 1945:
Johann Lang *1897, verheiratet mit Susanne geb. Holzhofer *1904, Sohn: Johann Lang *1928.
Nach der Vertreibung:
Kreis Aalen.

Witwe Eimüller *189?
Bewohner bis 1945:
Witwe Eimüller *189?, Sohn: Gustav Eimüller (Lagler), gefallen.
Nach der Vertreibung:
Aufenthaltsort der Witwe Eimüller unbekannt.

Michael Laschober *26.8.1890 †24.1.1962 in Schwaigern
Bewohner bis 1945:
Michael Laschober *26.8.1890 †24.1.1962 in Schwaigern, verheiratet mit Theresia, geb. Bader *27.4.1891 †25.12.1950 in Schwaigern, Tochter: Theresia Laschober *31.3.1927 †3.6.2001 Brownsville, Wisconsin.
Nach der Vertreibung:
ausgewiesen.

Karl Bernhardt *1891 in Wandorf
Bewohner bis 1945:
Karl Bernhardt *1891 in Wandorf, verheiratet mit Katharina, verwitwete Heinz *189?, Töchter der Katharina: Theresia Heinz *1912, Susanne Heinz *1916, Michael Predl jun. *191?, verheiratet mit Maria, geb. Heinz *1910.
Nach der Vertreibung:
Susanne Heinz und Michael und Maria Predl in Österreich, die anderen in Agendorf geblieben.

Andreas Estl sen. *189?
Bewohner bis 1945:
Andreas Estl sen. *189?, Name der Ehefrau unbekannt, Karoline Estl *1920, verheiratet mit Andreas Schey (Raudel).
Nach der Vertreibung:
Kreis Heilbronn.

Franz Trimmel sen. *187? in Schattendorf
Bewohner bis 1945:
Franz Trimmel sen. *187? in Schattendorf, verheiratet mit geb. Graideritsch, Johann Trimmel *1910, gestorben 1943, dessen Frau aus Brennberg, Franz Trimmel Franz *1913, dessen Ehefrau Aloisia geb. Steininger aus Wandorf.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Andreas Zwaller sen. *188?
Bewohner bis 1945:
Andreas Zwaller sen. *188?, verheiratet mit Elisabeth, geb. Prinner, Kinder: Andreas Zwaller *1922, Matthias Zwaller *1923, gefallen, Katharina Zwaller *22.21909 †14.9.1980, verheiratet mit Karl Graf aus Wandorf, Theresia Zwaller *1912, Elisabeth Zwaller *191?, verheiratet mit ... Weidinger aus Ödenburg.
Nach der Vertreibung:
Andreas Zwaller sen. und Katharina Zwaller in Agendorf, Andreas Zwaller jun. und Theresia Zwaller in Österreich, Elisabeth Zwaller (Weidinger) in Eberbach.

Michael Wödl *188?
Bewohner bis 1945:
Michael Wödl *188?, verheiratet mit Susanne, geb. Predl aus Harkau, Kinder: Michael Wödl *26.1.1916, 1943 in Russland bei der Organisation Todt umgekommen, Karoline Wödl *8.10.1920, Herta Wödl *1924.
Nach der Vertreibung:
Aufenthalt unbekannt, Herta Wödl vielleicht in Österreich.

Matthias Graideritsch *188?
Bewohner bis 1945:
Matthias Graideritsch *188?, ledig.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Gottlieb Schranz *189?
Bewohner bis 1945:
Gottlieb Schranz *189?, Herr-Gott genannt, sein Bruder Schranz *190?, Himmel-ähnl genannt.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Gottlieb Schranz *189?
Bewohner bis 1945:
Gottlieb Schranz *189?, Herr-Gott genannt, sein Bruder Schranz *190?, Himmel-ähnl genannt.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Georg Zeltner sen. *188?
Bewohner bis 1945:
Georg Zeltner sen. *188?, verheiratet mit geb. Bieler, Kinder: Michael Zeltner *1911, Georg Zeltner *1908, Ehefrau aus Schattendorf, Elisabeth Zeltner *192?, Theresia Zeltner *1916, verheiratet mit Andreas Lang, Waldhüter, siehe Hauptstraße.
Nach der Vertreibung:
Georg Zeltner sen. und Theresia Zeltner in Agendorf, Michael Zeltner in Bogenriegel, Georg Zeltner jun. in Schattendorf, Elisabeth Zeltner in Agendorf (siehe bei Fam. Pöpperl).

Andreas Schey (Rudi genannt) *1910/11
Bewohner bis 1945:
Andreas Schey (Rudi genannt) *1910/11, verheiratet mit Elisabeth, geb. Gableck.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Pieler sen.
Bewohner bis 1945:
Pieler sen., Schuhmacher, Samuel Ulreich sen.; Johann Besso *29.8.1904, verheiratet mit Maria, geb. Pieler *1903, drei Töchter: Maria Pieler *1917, Gisela Pieler *1920, Susanne Besso *1933.
Nach der Vertreibung:
Samuel Ulreich bleibt in Agendorf, Familie Besso in Sennfeld, dorthin folgen 1956 auch die beiden Töchter Maria und Gisela Pieler.

Gustav Gawleck sen. *189?
Bewohner bis 1945:
Gustav Gawleck sen. *189?, Ehefrau geb. Ferstl, Kinder: Gustav Gawleck *1919, Maria Gawleck.
Nach der Vertreibung:
Gustav Gawleck jun. in Österreich, alle anderen bleiben in Agendorf.

Matthias Holzhofer sen.
Bewohner bis 1945:
Matthias Holzhofer sen., Name der Ehefrau unbekannt.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Matthias Holzhofer jun. *1900
Bewohner bis 1945:
Matthias Holzhofer jun. *1900, verheiratet mit Theresia geb. Graf, Söhne: Matthias Holzhofer *1924, gefallen, Johann Holzhofer *12.1.1931 †21.9.1984, Michael Holzhofer *1926.
Nach der Vertreibung:
Die Familie kann in Agendorf bleiben

Matthias Steiger sen. *1869
Bewohner bis 1945:
Matthias Steiger sen. *1869, Drechsler, verheiratet mit Elisabeth, geb. Kappel *22.9.1869 †14.10.1945, Sohn: Matthias Steiger jun. *7.6.1902.
Nach der Vertreibung:
Matthias Steiger sen. in Agendorf, Matthias Steiger jung. in Österreich.

Witwe Elisbeth Zeltner
Bewohner bis 1945:
Witwe Elisbeth Zeltner, geb. Schmidt *188?, deren Schwiegersohn Johann Harnwolf am Berg.
Nach der Vertreibung:
Johann Harnwolf und Tochter im Kreis Aalen, Frau Zeltner unbekannt.

Paul Rath sen. *1870
Bewohner bis 1945:
Paul Rath sen. *1870, dessen Ehefrau aTheresia, geb. Strohrigl *1876 in Harkau, Söhne: Matthias Rath *1905, Andreas Rath *23.3.1910, verheiratet mit Elisabeth, geb. Teicher *7.3.1915, Kinder: Elisabeth Rath *1937, Andreas Michael *1939, Michael *1940, Erich *1942.
Nach der Vertreibung:
Paul Rath sen. unbekannt, Matthias Rath in Bogenriegel, Andreas Rath und Familie im Kreis Aalen.

Michael Nussher *1903
Bewohner bis 1945:
Michael Nussher *1903, verheiratet mit einer Antonie aus Leoben, Tochter: Ottilie *192?, ist durch einen Fliegerangriff in Ödenburg umgekommen, Tochter: Nussher Theresia *194?.
Nach der Vertreibung:
Oberschefflenz, Tochter Theresia später in Karlsruhe.

Franz Sick Franz *189?
Bewohner bis 1945:
Franz Sick Franz *189?, verheiratet mit Katharina, geb. Krug *189?, Kinder: Joseph Sick *1924, Franz und Gottlieb Sick (Zwillinge) *1931.
Nach der Vertreibung:
Strümpfelbrunn.

Franz Sick Franz *189?
Bewohner bis 1945:
Franz Sick Franz *189?, verheiratet mit Katharina, geb. Krug *189?, Kinder: Joseph Sick *1924, Franz und Gottlieb Sick (Zwillinge) *1931.
Nach der Vertreibung:
Strümpfelbrunn.

Johann Sick *190?
Bewohner bis 1945:
Johann Sick *190?, verheiratet mit Barbara, geb. Harnwolf.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Witwe Theresia Zwaller *189?
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Zwaller *189?, geb. Wödl, deren behinderte Schwester Elisabeth Wödl.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Witwe Theresia Scharfy
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Scharfy, geb. Wabel, Tochter Elisabeth *1907, behindert.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

M. Grasl
Bewohner bis 1945:
M. Grasl, Ehefrau aus Kroisbach.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Matthias Grasl sen. *187?
Bewohner bis 1945:
Matthias Grasl sen. *187?, Ehefrau Theresia.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Witwe Theresia Bader
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Bader, geb. Binder *28.11.1862 in Harkau †25.12.1943, deren Enkelsohn: Michael Bader *1921, verheiratet mit Theresia, geb. Graf *28.7.1923 †11.6.1952.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Witwe Theresia Bader
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Bader, geb. Binder *28.11.1862 in Harkau †25.12.1943, deren Enkelsohn: Michael Bader *1921, verheiratet mit Theresia, geb. Graf *28.7.1923 †11.6.1952.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Matthias Tschurl *189?
Bewohner bis 1945:
Matthias Tschurl *189?, verheiratet mit Maria, geb. Strammer *189?.
Nach der Vertreibung:
Fahrenbach.

Paul Gritsch *15.6.1870 †14.8.1945
Bewohner bis 1945:
Paul Gritsch *15.6.1870 †14.8.1945, Beri-Gritsch genannt. Ehefrau (Maria, geb. Wödl *18.4.1873) am 9.9.1933 verstorben.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Georg Degendorfer *187?
Bewohner bis 1945:
Georg Degendorfer *187?, Leyrer Schorsch - Vetter genannt.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Karl Lagler *189?
Bewohner bis 1945:
Karl Lagler *189?, verheiratet mit Elisabeth, geb. Bader *1892 †27.9.1965, Kinder: Maria Lagler *1924, Johann Lagler *1927.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Matthias Lagler *1.6.1908 †2.4.1988; verheiratet mit Elisabeth
Bewohner bis 1945:
Matthias Lagler *1.6.1908 †2.4.1988; verheiratet mit Elisabeth, geb. Wödl (Berischneider) *1.9.1908 †16.5.1988; Tochter: Maria *1934.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Wetzer (Schinagel) *1904
Bewohner bis 1945:
Michael Wetzer (Schinagel) *1904, verheiratet mit Theresia, geb. Schelly *26.5.1905 †18.7.1945; zweite Frau geb. Holzhofer, Sohn: Johann Wetzer *1930.
Nach der Vertreibung:
in Agendorf geblieben; Johann Wetzer ab 1956 in Talheim.

Johann Schranz *188?
Bewohner bis 1945:
Johann Schranz *188?, verheiratet mit geb. Kirchknopf *189?, Kinder: Johann Schranz (Schani) *191?, Walter Schranz *1920, Gisela Schranz *1922, Hilda Schranz *6.5.1929 †27.9.1998.
Nach der Vertreibung:
Gisela Schranz in Österreich, alle anderen in Agendorf geblieben.

Johann Paar jun. *191?
Bewohner bis 1945:
Johann Paar jun. *191?, verheiratet mit Elisabeth, geb. Schranz *191?, Kinder: zwei, in den 1930er Jahren geboren.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Georg Hammer *191?
Bewohner bis 1945:
Georg Hammer *191?, verheiratet mit Elisabeth *190?, geb. Holzhofer, Kinder: Susanne Hammer *1933, Elisabeth Hammer *1934, Maria Hammer *1936, Georg Hammer *1942.
Nach der Vertreibung:
Kreis Heilbronn.

Witwe Maria Huber *1903
Bewohner bis 1945:
Witwe Maria Huber *1903, geb. Hammer, ihr Ehemann Matthias Huber *1901, ist gefallen, Kinder: Matthias Huber *193?, Michael Huber *193?, Elisabeth Schelly, Tochter *1925.
Nach der Vertreibung:
in Agendorf geblieben, ab 1956 in Lauffen a.N.

Witwe Müllner *188?
Bewohner bis 1945:
Witwe Müllner *188?, Sohn Paul Müllner *191?, Tochter, verheiratete Gurell, Josef Gurell *1924/25.
Nach der Vertreibung:
Paul Müllner vielleicht in Ödenburg, Ehepaar Gurell vielleicht in Österreich.

Witwe Müllner *188?
Bewohner bis 1945:
Witwe Müllner *188?, Sohn Paul Müllner *191?, Tochter, verheiratete Gurell, Josef Gurell *1924/25.
Nach der Vertreibung:
Paul Müllner vielleicht in Ödenburg, Ehepaar Gurell vielleicht in Österreich.

nicht bekannt
Bewohner bis 1945:
nicht bekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Andreas Trinkl *189?
Bewohner bis 1945:
Andreas Trinkl *189?, Schuster, Ehefrau geb. Leitgeb, Kinder: Andreas Trinkl *1920, Theresia Trinkl, *1923.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Witwe Frau Grasl
Bewohner bis 1945:
Witwe Frau Grasl, Kinder: Theresia Grasl *1920, Martin Grasl *1923, Andreas Grasl *1914, Johann Grasl *1910 in Brennberg, verheiratet mit Elisabeth, geb. Graf *17.6.1912.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf bleiben die Witwe Grasl und vielleicht auch Johann Grasl und Frau, Theresia und Martin Grasl in Österreich, Andreas Grasl in Mosbach.

Johann Prinner *190; verheiratet mit Maria
Bewohner bis 1945:
Johann Prinner *190; verheiratet mit Maria, geb. Zwaller, *15.1.1912 †10.7.1944, Sohn: Johann Prinner *1935.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Holzhofer *1899
Bewohner bis 1945:
Michael Holzhofer *1899, verheiratet mit Katharina, geb. Prinner, *1899, Kinder: Theresia Holzhofer *1924, Susanne Holzhofer *1935/36, Sohn Michael *1920, bei Familie Huber (Simon) in der Bachgasse angeführt.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Johann Schmidt Johann sen.
Bewohner bis 1945:
Johann Schmidt Johann sen., *1875 †1957, verheiratet mit Elisabeth, geb. Handler *1878 †1961, Sohn: Matthias Schmidt *16.3.1915 bei Familie Wödl am Rasten aufgeführt.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf oder in Aalen.

Johann Schmidt Johann sen.
Bewohner bis 1945:
Johann Schmidt Johann sen., *1875 †1957, verheiratet mit Elisabeth, geb. Handler *1878 †1961, Sohn: Matthias Schmidt *16.3.1915 bei Familie Wödl am Rasten aufgeführt.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf oder in Aalen.

Katharina Hofer
Bewohner bis 1945:
Katharina Hofer, geb. Hauser *189?, Kinder: Johann Hofer *1912, Franz Hofer *1914, gefallen.
Nach der Vertreibung:
Frau Hofer in Obrigheim, Johann Hofer in Leoben.

Witwe Agathe Hauser
Bewohner bis 1945:
Witwe Agathe Hauser, gebürtig aus Holling, Kinder: Maria Hauser *1922, Michael Hauser *1924/25, gefallen, ein weiterer Sohn.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Paul Amring sen. *1866 †24.2.1945
Bewohner bis 1945:
Paul Amring sen. *1866 †24.2.1945, gebürtig aus Loipersbach, Andreas Amring *29.10.1904; verheiratet (Daten der Ehefrau noch unbekannt), Kinder: Maria Amring *1926, Andreas Amring, geb. in den 30er Jahren.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Strammer *21.2.1893 †25.7.1966
Bewohner bis 1945:
Michael Strammer *21.2.1893 †25.7.1966, verheiratet mit Susanna geb. Hartner *27.8.1893 †5.4.1985, Kinder: Michael Strammer *21.2.1921 †26.4.1975, Johann Strammer *1923.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf geblieben, Johann Strammer in Ödenburg bei Familie Strauss.

Johann Strammer *3.5.1900 †14.9.1945 in Brennberg verunglückt
Bewohner bis 1945:
Johann Strammer *3.5.1900 †14.9.1945 in Brennberg verunglückt, verheiratet mit Maria, geb. Ferstl *25.12.1898 †11.5.1972, Kinder: Johann Strammer *1921, Andreas Strammer *1927, Michael und Maria (Zwillinge) Strammer *1931, Matthias Strammer, *1937.
Nach der Vertreibung:
Johann Strammer 1946 in Agendorf, Andreas Strammer 1956 nach Fahrenbach.

nicht bekannt
Bewohner bis 1945:
nicht bekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Johann Plöchl *1912
Bewohner bis 1945:
Johann Plöchl *1912, Ehefrau aus Loipersbach.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Sepp (Joseph) Hartner sen.
Bewohner bis 1945:
Sepp (Joseph) Hartner sen., *189?, verheiratet mit Theresia, geb. Lagler *6.8.1890, Kinder: Sepp Hartner jun. *1913 (siehe in der Bachgasse), Andreas Hartner *1917, Theresia Hartner *1923.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf geblieben, Andreas Hartner in Österreich, Theresia Hartner im Kreis Aalen.

Michael Holzhofer *189?
Bewohner bis 1945:
Michael Holzhofer *189?, verheiratet mit einer verwitweten Heinz, Sohn: Holzhofer Michael *1921.
Nach der Vertreibung:
In Agendorf geblieben, Sohn Michael in Aalen.

Witwe Pahr
Bewohner bis 1945:
Witwe Pahr, deren Tochter Maria Pahr *190?; deren Tochter Theresia Pahr *1920.
Nach der Vertreibung:
Wien.

Wilhelm Guttmann *187?
Bewohner bis 1945:
Wilhelm Guttmann *187?, Israelit, Name der Ehefrau unbekannt; beide wurden 1944 deportiert, Kinder: Isidor Guttmann *1920, Eine Tochter.
Nach der Vertreibung:
Isidor Guttmann in Brennberg, Tochter lebte schon vor 1944 in England.

siehe Bachgasse
Bewohner bis 1945:
siehe Bachgasse,
Nach der Vertreibung:
siehe Bachgasse

Andreas Paar sen. *189?
Bewohner bis 1945:
Andreas Paar sen. *189?, Name der Ehefrau unbekannt, Sohn: Andreas Paar Andreas *1920, bei Familie Feiler-Földesi angeführt.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Johann Jakob sen.; bei Familie Feiler (Husar)
Bewohner bis 1945:
Johann Jakob sen.; bei Familie Feiler (Husar), Hauptstraße, angeführt, Karoline Jakob *1917 und deren Sohn Michael (Wödl), Theresia Jakob *1921, Andreas Jakob *1923, gefallen, Johann Jakob *1926
Nach der Vertreibung:
Johann Jakob im Kreis Aalen, die anderen in Fahrenbach bei Samuel Teicher, Theresia Jakob in Österreich.

Johann Steiger *1901 †1944/45 (gefallen)
Bewohner bis 1945:
Johann Steiger *1901 †1944/45 gefallen, verheiratet mit Susanne Steiger *1911 geb. Simon †2000 in Aalen
Kinder: Johann (Hans) *1931, Irmgard(Irma) *1933, Maria (Mietzi) *1935, Martin *1937, Susanne *1940, Rudolf *1942, Andreas *1945.
Nach der Vertreibung:
Kreis Aalen, danach im Kreis Aalen (Aalen/Bopfingen) und Kreis Biberach.

Andreas Prikler *1913
Bewohner bis 1945:
Andreas Prikler *1913, verheiratet mit Susanne, geb. Hartner *1.12.1911, Kind: Susanne Prikler *1941.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Johann Hartner *189 (Hartner Steirer)
Bewohner bis 1945:
Johann Hartner *189 (Hartner Steirer), verheiratet mit Susanne, geb. Holzhofer *189?, Kinder: Theresia Hartner *1923, Andreas Hartner *1924, Johann Hartner *1927.
Nach der Vertreibung:
Theresia Hartner vielleicht in Österreich, alle anderen in Agendorf.

Samuel Teicher *1910
Bewohner bis 1945:
Samuel Teicher *1910, verheiratet mit Elisabeth, geb. Pöpperl *1911, Elisabeth kam 1945 bei der Flucht nach Westen ums Leben, Kinder: Samuel Teicher *1934, Elisabeth Teicher*1935.
Nach der Vertreibung:
Fahrenbach.

Josehp Pöpperl Joseph sen.
Bewohner bis 1945:
Josehp Pöpperl Joseph sen., *188?, verheiratet mit geb. Pieler (?), Kind: Joseph Pöpperl jun. *190?, verheiratet mit Elisabeth *191?, geb. Zeltner.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Witwe Theresia Brunner
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Brunner, geb. Ferstl *1898, Tochter: Elisabeth Brunner *1922, verheiratet mit Joseph Schey *191?.
Nach der Vertreibung:
Aufenthaltsort unbekannt.

Theresia Brunner *1922
Bewohner bis 1945:
Theresia Brunner *1922, Tochter der Witwe Theresia Brunner, verheiratet mit Andreas Halicska, gefallen
Nach der Vertreibung:
Aufenthaltsort von Theresia Halicska noch unbekannt.

Michael Ferstl sen.
Bewohner bis 1945:
Michael Ferstl sen., *1892, genannt Ferstl-Tschech, verheiratet mit Susanne, geb. Trinkl *1893, Sohn: Michael Ferstl *1920.
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Herr Schaller gebürtig aus Wandorf?
Bewohner bis 1945:
Herr Schaller gebürtig aus Wandorf?, verheiratet mit Elisabeth, geb. Trinkl *190?.
Nach der Vertreibung:
Weissbach.

Maria Trinkl *190?
Bewohner bis 1945:
Maria Trinkl *190?, lebte mit Matthias Plöchl (Plöchl-Schuster) zusammen.
Nach der Vertreibung:
Weissbach.

Matthias Nestler *1898 †1957
Bewohner bis 1945:
Matthias Nestler *1898 †1957, Bergmann in Brennberg, verheiratet mit Anna *1897 in Holling †1989, Kinder: Matthias, verheiratet mit Elsa Oberdorfer aus Unterkochen †2009, Marika, Liesel und Rosel.
Nach der Vertreibung:
Bis auf Matthias Nestler senior nicht vertrieben. Matthias junior war 1945 im Burgenland und kehrte 1947 nach Agendorf zurück, ehe er direkt danach nach Oberkochen/Württemberg auswanderte.

Witwe Theresia Hofer *5.8.1881
Bewohner bis 1945:
Witwe Theresia Hofer *5.8.1881, Kinder: Franz Hofer Franz *13.10.1906, verheiratet mit Maria, geb. Graf *10.9.1909, Kinder Maria Hofer Maria, *1937, Theresia Hofer *1941
Nach der Vertreibung:
Oberschefflenz

Rudolf Bauer *1899
Bewohner bis 1945:
Rudolf Bauer *1899, Maler, Gisela Bauer *190?.
Nach der Vertreibung:
Rudolf Bauer in Loipersbach, Gisela Bauer unbekannt.

Witwe Schey
Bewohner bis 1945:
Witwe Schey, Johann Schey Johann *5.8.1916 †20.2.1942, Michael Schey *1922, Herta Schey *1921
Nach der Vertreibung:
Frau Schey und Sohn Michael in Lauffen a. N., Herta Schey in Österreich.

Wödl sen. *187?
Bewohner bis 1945:
Wödl sen. *187?, "der alte Beri-Schneider", verheiratet mit geb. Gritsch, ein Sohn *190?, verheiratet mit Susanne, geb. Bader
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Graf *188?
Bewohner bis 1945:
Michael Graf *188?, verheiratet mit Maria, geb. Grabner, Sohn: Andreas Graf *190?, verheiratet mit Theresia, geb. Nussherr *20.8.1906 †7.6.1966.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Michael Graf jun. *1933
Bewohner bis 1945:
Michael Graf jun. *1933 , eine weitere Tochter von Graf sen.
Nach der Vertreibung:
Michael Graf jun. zunächst in Agendorf, ab 1952 in Oberschefflenz.

Martin Grasl *190?
Bewohner bis 1945:
Martin Grasl *190?, verheiratet mit geb. Haas.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Joseph Schey (Józsi)
Bewohner bis 1945:
Joseph Schey (Józsi), *188?, Ehefrau aus Wien, Kinder: Joseph Schey, Emma Schey *192?, Greti Schey *192.
Nach der Vertreibung:
Das alte Ehepaar Schey bleibt in Agendorf, Joseph Schey jun. im Kreis Heilbronn, die Töchter in Österreich.

Matthias Prikler *2.12.1896 †27.8.1967
Bewohner bis 1945:
Matthias Prikler *2.12.1896 †27.8.1967, verheiratet mit Maria, geb. Graf *28.1.1910 †3.3.1987, Kinder: Matthias Prikler *1933, Maria Prikler *1936, Johann *1941.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Johann Harnwolf *23.12.1907
Bewohner bis 1945:
Johann Harnwolf *23.12.1907, verheiratet mit Elisabeth, geb. Zeltner *1912, Kind: Maria Harnwolf *1933.
Nach der Vertreibung:
Kreis Aalen.

Michael Hammer *1890
Bewohner bis 1945:
Michael Hammer *1890, Name der Ehefrau unbekannt, Töchter: Katharina Hammer *1921.
Nach der Vertreibung:
Österreich.

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

unbekannt
Bewohner bis 1945:
unbekannt,
Nach der Vertreibung:
unbekannt

Matthias Holzhofer sen.
Bewohner bis 1945:
Matthias Holzhofer sen., verheiratet mit Maria, geb. Kirchnopf *20.9.1888 (Tölla - Mizzi genannt), sieben Söhne, von denen einige bereits in anderen Häusern aufgeführt sind; noch nicht erwähnt: Gottlieb Holzhofer *1921, Leopold Holzhofer *1924, Paul Holzhofer *7.5.1928 †27.12.2000.
Nach der Vertreibung:
Gottlieb Holzhofer in Babstadt-Dairnbach, alle anderen in Agendorf.

Johann Gablek *189?
Bewohner bis 1945:
Johann Gablek *189?, verheiratet mit geb. Kirchknopf, Kinder: Theresia Gablek *1922, Gablek Johann, *1924, gefallen.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Philipp Hartner *190?
Bewohner bis 1945:
Philipp Hartner *190?, verheiratet mit geb. Lang, geb190?.
Nach der Vertreibung:
Die Familie blieb in Agendorf.

Berg Ost