Termine

Montag, 04. Dez: Filmnachmittag, Deutsches Kulturhaus /Rejpál Haus Ödenburg / Sopron Várkerület 7.
Montag, 01. Jan: Filmnachmittag, Deutsches Kulturhaus /Rejpál Haus Ödenburg / Sopron Várkerület 7.

Aktuell sind 860 Gäste und ein Mitglied online

  • ludwig
re boellasenRezept von Elisabeth Hauer, Agendorf - jetzt Strümpelbrunn

Zutaten für den Teig

 

1 Ei
1 Dotter
10 dkg Butter
1 dl Obers (Sahne)
etwas Salz
ca. 500 g Mehl

Zutaten für eine Nussfüllung

30 dkg gemahlene Nüsse
30 dkg Zucker
30 dkg Zwieback
Rum nach Geschmack
etwas Schokolade
30 dkg Birnen

Zutaten für eine Grießfüllung

3 Eier
3 dl Grieß
3 dl Rahm
Zucker nach Geschmack 10 dkg gewaschene Rosinen

 

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen geschmeidigen Teig machen, dünn ausrollen und backen. Vorsicht, das Backen geht sehr schnell! Möglichst viele Böden herstellen (ca. 24 cm Durchmesser), Form gut einfetten und bröseln.

Nussfüllung: Zwieback mahlen und in Butter rösten, Rum, Schokoklade und zerkleinerte Birnen hinzugeben. Gebackene Böden und Füllung lageweise in der Form aufschichten.

Grießfüllung: Eier, Grieß, Rahm, Zucker und Rosinen zu Grießschmarrn verarbeiten. Die Böden mit Milch beträufeln, lageweise in die Form schichten und so lange backen, bis sie sich lösen.