Termine

Montag, 04. Dez: Filmnachmittag, Deutsches Kulturhaus /Rejpál Haus Ödenburg / Sopron Várkerület 7.
Montag, 01. Jan: Filmnachmittag, Deutsches Kulturhaus /Rejpál Haus Ödenburg / Sopron Várkerület 7.

Aktuell sind 712 Gäste und keine Mitglieder online

Im Dorf hot friacha in der Nocht
A Mann mit festem Schritt
Tog-täglich seine Runden gmocht
Und gschaut, dass nix passiert.

 

 
Wann wo a Kuih hot brüht im Stoll,
dann hot der Wochta ollemol
beim Fenster klopft: "A Kuih schütt aus,
schau noch, geh aus dem Bett heraus!"
 
Auch woar dem Wochta seine Pflicht,
dass möglichst kuane Diabn nicht,
derweil die Leut ganz ruhig schlofen
mit Gwolt die Kammern mochn offn
und trogn des Gsölchte und den Speck
ols Diabn mitternochtens weg.
 
Und weiters woar noch seine Pflicht,
die Leut zu wecken in der Nocht,
wann wo a kluana Brand ausbricht,
daß´s Feuer keinen Schoden mocht,
und g´loschen wird zur rechten Zeit
indem er "Feuer – Feuer" schreit.
 
Heut hobn ma keinen Wochta mehr!
Für so was gibt sich heut niemand her;
Die Gmua kann sich de Ausgob spoarn,
weil nochtns dauernd Autos foahrn.
 
Und stöhln geht hot heeut kuana not
Weil sölber jeder eh gmui hot
 
Autor: Johann Erhardt