Termine

Montag, 04. Dez: Filmnachmittag, Deutsches Kulturhaus /Rejpál Haus Ödenburg / Sopron Várkerület 7.
Montag, 01. Jan: Filmnachmittag, Deutsches Kulturhaus /Rejpál Haus Ödenburg / Sopron Várkerület 7.

Kulturklub  Ödenburg
 
Deutscher Kulturklub Oedenburg (Sopron) und Umgebung e.V.
Sopron és környéke Német Kultúrklub Egyesület
 
 
Sitz (Cím): H-9400 Ödenburg (Sopron) Hauptplatz (Fő tér) 1 III. Zwischenstock
H-9401 Ödenburg (Sopron), Pf.: 127 /  +36 99 524 048  / +36 99 524 049
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Steuernummer(Adószám): 18532810-1-08

 

Liebe Klubmitglieder und Freunde, wir laden Sie recht herzlich zu unseren Programmen ein!

Es ist wieder soweit!
 
1
Gedenkfeier: Vertreibung 1946 aus Wandorf
Ort
Wandorf, ev. Kirche
Zeit
Sonntag, den 23. April 2017 um 15 Uhr

Programm
Feierlicher Gottesdienst, Gedenkreden und Kranzniederlegung
Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Agendorfer Blaskapelle.
Nach dem Programm gibt es eine kleine Bewirtung.

Es wird gebeten in Tracht zu kommen.

 

 
2
Tag der deutschen Tracht
Ort
Sopron / Ödenburg, Hauptplatz / Fő tér,
Zeit
Freitag, den 28. April 2017 um 17 Uhr
 
Programm
Wir schließen uns der Initiative „Unsere Vergangenheit in der Gegenwart, ein Tag in Volkstracht” an, und bitten Sie, zusammen mit den Kindergärten, Schulen, in denen Deutsch unterrichtet wird, und mit vielen, vielen Erwachsenen gemeinsam unserer Vorfahren zu gedenken, an Alles zu erinnern, was von ihnen in unserem Herzen weiterlebt.

An diesem Tag sollten wir uns in Volkstracht kleiden, ein Kleidungsstück oder zumindest ein Accessoire (Zubehörteil) tragen.

Treffpunkt ist am Hauptplatz von Ödenburg, 17:00 Uhr, wo wir gemeinsam zwei Lieder singen werden, die Ihnen nach Anmeldung gerne vorab zur Verfügung gestellt werden, aber auch vor Ort ausgeteilt werden.

Wenn Sie sich aktiv am Nachmittagsprogramm beteiligen wollen, vielleicht mit einem Lied, einem Tanz oder auch mit einem eigenen kleinen Stück, bitten wir Sie, sich bei uns bis zum 15. April per E-mail zu melden.


 

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Magdalena Krisch